• Hallo Leute,
    ich habe mir nun den von Daniel vorgestellten 700€ PC bestellt, dazu noch eine Samsung 850 EVO SSDmit 250GB.
    Meine Frage ist nun ob ich auf der SSD nur das Betriebssystem installieren soll?
    Ich habe mal gehört, dass sich die SSD rapid verlangsamt wenn man sie zu müllt, ist an diesen vorwürfen was dran?
    Ich hätte eigentlich vorgehabt auf die SSD auch diverse Programme wie z.B. Word, Photoshop und eventuell mein Lieblingsspiel zu installieren, da diese dann auch von der schnelleren Leistung profitieren würden...


    Würde mich über eine Antwort sehr freuen :thumbsup:
    Mfg Berni <3

  • Die wird kein Stück langsamer, TRIM sorgt dafür, dass sowas eben nicht passiert. Deswegen kann eine SSD auch nicht fragmentieren, eine HDD schon. Die wird dadurch über längere Zeit langsamer.


    Auf die SSD packst du generell alle Programme drauf, so handhabe ich das zumindest. Spiele kannst du draufpacken, musst du aber nicht. Es sei denn, es ist eines, was sehr von einer SSD profitiert, Rust zum Beispiel...

    Intel Core i7-3970X | Thermalright HR-02 Macho Rev. B | ASRock FATAL1TY X79 Champion | Corsair Dominator Platinum DDR3-1600 | SAPPHIRE Radeon R9 390X | SK Hynix Canvas SC300 256 GB
    SuperFlower Leadex Gold 750W | Fractal Design Define R5 | Terra 2770W 1440p @ 60 Hz AH-IPS Workstation-Monitor

  • Ich empfehle es ungern, die SSD zuzumüllen, wenn du das in Grenzen hältst(Lieblingsprogramme, einpaar Spiele), ist das natürlich kein Problem. Die SSD möchte nicht gerne Dateien löschen/schreiben/löschen/schreiben, ist heutzutage mit der moderner werdenden Technik aber auch nicht mehr so schlimm.

  • Danke für die schnellen Antworten :) Hat mir sehr geholfen..


    Nun habe ich noch eine kleine Frage zum MSI H170M PRO-VDH Mainboard.
    Ich habe mir 16GB (2x8192MB) Crucial DDR4-2133 DIMM Cl15 Dual Kit gekauft und möchte es natürlich im Dualchannel Modus betreiben.
    Leider wird dies in der Betriebsanleitung nicht genau erklärt, oder ich bin einfach zu dumm dafür ?(:whistling:


  • Ist denke ich gar kein Problem heute mehr, meine SSDNow V300 hat nun gar keine aktuelle Technik drinne, nach 8,5 TB gelesen und 7 TB geschrieben in zweieinhalb Jahren hat die nix an Geschwindigkeit oder großartig an Sektoren verloren. Und das bei der Technik von 2011, die da drin steckt.


    EDIT: Die Anleitung ist zu kompliziert. Dass da zweimal Kanal A ist, verwirrt sehr. Nach der Installationsempfehlung müssten DIMM2 und DIMM4 einen und DIMM1 und DIMM3 einen Channel bilden. Steck die in DIMM2 und DIMM4 und prüfe dann mit CPU-Z nach, ob Dual-Channel aktiviert ist.

    Intel Core i7-3970X | Thermalright HR-02 Macho Rev. B | ASRock FATAL1TY X79 Champion | Corsair Dominator Platinum DDR3-1600 | SAPPHIRE Radeon R9 390X | SK Hynix Canvas SC300 256 GB
    SuperFlower Leadex Gold 750W | Fractal Design Define R5 | Terra 2770W 1440p @ 60 Hz AH-IPS Workstation-Monitor

  • Nervös sein musst du beim PC nur, wenn du gleich das BIOS deiner Grafikkarte flashen willst.


    ...oder wenn sich gerade dein Netzteil verabschiedet hat und du prüfen willst, ob es die restliche Hardware mit in den Tod gezogen hat. :thumbsup:

    Intel Core i7-3970X | Thermalright HR-02 Macho Rev. B | ASRock FATAL1TY X79 Champion | Corsair Dominator Platinum DDR3-1600 | SAPPHIRE Radeon R9 390X | SK Hynix Canvas SC300 256 GB
    SuperFlower Leadex Gold 750W | Fractal Design Define R5 | Terra 2770W 1440p @ 60 Hz AH-IPS Workstation-Monitor