Gaming PC Konfiguration Kompatible?

  • Guten Tag,


    da ich mir bald einen neuen Gaming PC bauen möchte , wollte ich hier einmal fragen , ob diese Konfiguration kompatibel miteinander ist.


    Budget : ~1000€
    Zweck : Gaming


    Cpu: Intel i5 6600k
    Gpu : Sapphire Radeon r9 390 nitro 8gb + backplate
    Ram : 16gb hyperx fury 2133 cl14 (dual kit)
    Mainboard: Msi z170a pc mate
    Cpu Kühler : Cooler Master Hyper 212 evo towerkühler
    SSD: Sandisk z400s 128gb m.2 2280 6gb/s
    Hdd: Seagate 1tb St1000dm003
    Gehäuse : NZXT Source Elite 210
    Netzteil : Corsair CS 550w 80+Gold


    Hier zu der Link:
    https://www.mindfactory.de/sho…00470e377d00d4f121590e3ca


    Würde mich über eine Antwort freuen.

  • Interessant, an die Z400s hatte ich noch nie gedacht. Klar, Budget-Qualität auf dem Level der Ultra II, aber mit MLC-Zellen. Das Wegfallen des Gehäuses macht die M.2 SSD natürlich spottbillig. Dafür sind die Schreibraten sehr schlecht, ungefähr auf dem Level meiner alten V300. Nichts was einen einschränkt, aber wenn du noch 20€ über hättest, könntest du auch zur 850 Evo greifen.


    Kompatibel ist alles, aber einige Sachen würde ich an deiner Stelle ändern:



    Wenn du 20€ über hättest, würde ich die eher in's Mainboard stecken. Das G43-Plus kostet keine 15€ mehr, bietet dafür aber bessere Austattung, größere Kühlkörper für die VRMs und, sehr genial bei dem Preis, einen ALC1150er Soundchip. http://www.mindfactory.de/prod…4-ATX-Retail_1009457.html


    Beim Gehäuse würde ich eher zum Corsair Carbide 200R greifen. Bei dem NZXT scheint der Platz für die Grafikkarte recht knapp zu sein und die vorderen Lufteinlässe scheinen auch nicht optimal für eine 390 zu sein.


    Kühler würde ich zum EKL Brocken Eco tauschen, kostet das gleiche, kühlt besser. Ansonsten falls geht einen Macho.


    Netzteil zum XFX TS 550W Gold tauschen. Das ist günstiger und besser.


    Das zusätzliche S-ATA Kabel brauchst du nicht, hast ja auch nur zwei S-ATA Geräte, wenn du die M.2 SSD nimmst. Übrigens sind 12€ für sowas total überzogen. Ich bekomme beim örtlichen Computerladen vier Stück für um die 3€.

    Intel Core i7-3970X | Thermalright HR-02 Macho Rev. B | ASRock FATAL1TY X79 Champion | Corsair Dominator Platinum DDR3-1600 | SAPPHIRE Radeon R9 390X | SK Hynix Canvas SC300 256 GB
    SuperFlower Leadex Gold 750W | Fractal Design Define R5 | Terra 2770W 1440p @ 60 Hz AH-IPS Workstation-Monitor

  • Je nach dem, wie gut der Chip ist, könnten um die 4,5 GHz drinne sein. Darüber wird's schwieriger, könnte schon am Kühler scheitern. Ich aber nur eine grobe Schätzung, ich hatte noch keinen Skylake-Prozessor in den Fingern. :D

    Intel Core i7-3970X | Thermalright HR-02 Macho Rev. B | ASRock FATAL1TY X79 Champion | Corsair Dominator Platinum DDR3-1600 | SAPPHIRE Radeon R9 390X | SK Hynix Canvas SC300 256 GB
    SuperFlower Leadex Gold 750W | Fractal Design Define R5 | Terra 2770W 1440p @ 60 Hz AH-IPS Workstation-Monitor