Beiträge von PadiX

    Moin Leute,


    ihr habt mir schon oft geholfen, deshalb denke dass ihr hierfür auch eine Lösung habt.


    Ich habe in meinem System eine R9 390 Nitro von Sapphire drin und die soll im Idle ja komplett leise sein also keiner der Lüfter sollte sich drehen.
    Eben habe ich ein paar Programme installiert und paar Ordner erstellt usw. also nichts besonders anspruchsvolles. Trotzdem drehen sich
    alle drei Lüfter und mir wird angezeigt dass sie voll ausgelastet ist vom Takt her.


    Gibts dafür Gründe oder Lösungsvorschläge?


    Grüße PadiX

    Hallo,


    ich habe seit 2 Tagen ein neues System: Xeon E3 1231, Sapphire R9 390 Nitro, ASRock H97 Anniversary, Superflower Golden Green HX 450 Watt


    Es funktioniert so weit alles ganz gut aber ich glaube dass die Grafikkarte nicht voll ausgelastet wird bzw. zu wenig Strom bekommt.
    Wenn ich nämlich GPU-Z starte und dort den Benchmark laufen lasse, ist der Core Clock am Maximum (1040 MHz) und der Memory Clock auch (1500 MHz) allerdings ist der
    VDDC Power In nur bei 146 Watt und der VDDC Out nur bei 122 Watt. Der komplette Pc verbraucht auch nur ca 275 Watt obwohl das ja eigentlich schon allein die GraKa verbrauchen sollte. Also irgendetwas stimmt da nicht... :(
    Eine andere Sache ist noch dass mir angezeigt wird dass das BUs Interface "PCI-E [email protected]1.1
    ist und wenn ich den Benchmark starte ist es dann @x16 3.0 aber auch nur so lange ich den Benchmark laufen habe...


    Wäre schön wenn jemand eine Lösung hatte,


    Danke schon mal im Vorraus :)

    Moin Moin,


    also ich habe mir zuerst den Xeon E3 1231 für meinen gaming PC ausgesucht, allerdings bin ich jetzt am Überlegen ob ein i5 6600k nicht doch besser wäre.
    Was skylake Prozessoren und DDR4 RAM angeht hab ich aber nicht so viel Ahnung, deshalb habe ich mal 3 Kombinationen mit Prozessor, Mainboard und RAM rausgesucht und hätte gerne ein paar Ratschläge welche Kombi die Beste wäre.


    Xeon E3 1231v3 + ASRock H97 Anniversary + 8GB Crucial Ballistix Sport
    i5 6600k + ASRock Z170 Pro4/D3 + 8GB Crucial Ballistix Sport (DDR3)
    i5 6600k + MSI Z170-A Pro + 8GB Crucial Ballistix Sport (DDR4)


    Zusätzlich interessiert mich noch ob es sehr kompliziert und "gefährlich" (für den Prozessor) ist den 6600k zu übertakten.


    Der Anwendungsbereich ist größten Teils Gaming und normale PC Aufgaben. Rendering Aufgaben kommen nur selten zum Einsatz


    Schonmal Danke im Vorraus :)

    ok dann bleibt für mich noch die frage: modular oder nicht? es sind ja schon relativ viele kabel die an einem nicht modularen dran hängen. schafft man es irgendwie die zu verstauen?

    Hallo,
    ich habe mir folgenden Pc zusammen gestellt: https://www.mindfactory.de/sho…b544f6299b782ca8d772309b1


    nun bin ich mir aber nicht sicher welches Netzteil ich nehmen soll. Im moment hab ich das aus dem letzten 1000€ Pc Video mit mehr Watt genommen. Macht es Sinn ein Be Quiet zu nehmen? Ist etwas teurer aber hat die 80+ Gold zertifizierung und es war sonst immer das Netzteil in den Videos. Oder gibt es noch ein anderes günstigeres (als das von Be Quiet) mit 80+ Gold welches gut und leise (!) ist?


    schonmal Danke im vorraus :D

    Hallo,


    die GTX 970 hat ja im Prinzip ja nur 3,5 Gb VRam.
    Reicht das aus um 2 Bildschirme zu betreiben und z.B. ein Spiel zu spielen was 3 Gb VRam braucht?